Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Kellerei St. Michael Eppan

Fallwind Chardonnay 2023 Südtirol DOC

Fallwind Chardonnay 2023 Südtirol DOC

Normaler Preis CHF 19.40
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 19.40
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Grösse
75cl

Enthält Sulfite

Vollständige Details anzeigen

Traubensorten:

  • Chardonnay


Der Wein
Strohgelb mit grünem Schimmer. Fruchtiger Duft nach Melone und reifen Äpfeln. Samtig, buttrig und weich im Geschmack.

Weingut
Die Kellerei St. Michael-Eppan befindet sich in Eppan an der Weinstraße, der wichtigsten Weinbaugemeinde Südtirols. Mit einer Rebfläche von 390 Hektar und der Leidenschaft der 320 Winzerfamilien für den Weinbau entstehen hier unverwechselbare Weine. Die Kellertechnik vereint Tradition und Innovation, um eine langlebige und ausdrucksstarke Weinproduktion zu gewährleisten. Der Barriquekeller, die großen Eichfässer, Edelstahltanks und der Gravitationskeller ermöglichen eine schonende und individuelle Verarbeitung der Trauben. Die verschiedenen Lagen, Klima und Böden, die Weinreben und die Erfahrung des Winzers sind Faktoren, die das Terroir beeinflussen und zur Produktion erstklassiger Weine beitragen. Die Lage des Weinbergs am Fuße des Mendelmassivs und die Fallwinde sorgen für kühle Nächte, die für die Aromatik und die Frische der Weine prägend sind. Die Rebsorten Grauburgunder, Chardonnay und Gewürztraminer werden auf den Weinbergen rund um die Kellerei angebaut, während der Riesling Montiggl in einem besonderen Weinanbaugebiet rund um den Montiggler See entsteht. In höher gelegenen Weinbergen bis zu 900 Metern werden unter dem Motto “heroischer Weinbau” Rebsorten wie Müller Thurgau und Riesling angebaut. Die Talsohle von Bozen bietet weitere Rebanlagen für strukturierte Rotweine wie den Lagrein.

Vinifikation
Der größte Teil (75%) wird im Stahltank vergoren, der Rest (25%) im Holzfass mit anschließendem biologischen Säureabbau. Im Februar werden die beiden Weine zusammengelegt. 

Trinktemperatur
8–10° C.

Trinkreife
In den nächsten 4-5 Jahren.

Empfehlung
Passend als Aperitif oder zu Süsswasserfischen  wie beispielsweise Tartar von der Räucherforelle oder auch Spargelen.

Alkoholgehalt
13.5%