Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Kellerei Girlan

Flora Weissburgunder Riserva 2021 Südtirol DOC

Flora Weissburgunder Riserva 2021 Südtirol DOC

Normaler Preis CHF 27.80
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 27.80
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Grösse
75cl

Enthält Sulfite

Vollständige Details anzeigen

Traubensorten:

  • Pinot bianco / Weissburgunder / Pinot blanc


Der Wein
Dieser Wein zeichnet sich durch seine eleganten Burgunderaromen von Ananas und reifem Obst aus. Feine Säure, Dichte, Kraft und Saftigkeit verleihen diesem Wein ein sehr schönes Trinkvergnügen und versprechen eine außergewöhnliche Langlebigkeit. 

Weingut
Das Weingut produziert seit 1923 unvergleichliche Weine mit ausgeprägtem Charakter, mineralischer Frische und klarer Struktur aus handverlesenen Trauben. Die Weine werden in vier Qualitätslinien vermarktet: Solisti, Flora, Vigneti und Classici. Das Terroir ist ein wichtiger Faktor für die Einzigartigkeit des Weinbaugebiets und umfasst geographische, geologische, vegetative und klimatische Faktoren. Die Weinberge von Girlan und Gschleier auf dem Überetscher Hochplateau haben eine einzigartige Beschaffenheit mit kargen Schotter- und Lehmböden auf vulkanischem Porphyrgestein bzw. Moränen mit Kalk, Schotter und Lehm. Die Reben sind vorwiegend nach Süden ausgerichtet und werden von leichten Winden belüftet. Auf rund 12 Hektar wird der Blauburgunder in Mazon zwischen 310 und 460m ü.d.M. beheimatet. Die Böden sind von Lehm mit hohem Ton- und Kalkanteil geprägt. Die Kellerei Girlan ist stolz darauf, die Tradition und die Kultur der Region zu bewahren und gleichzeitig moderne Technologien und innovative Methoden einzusetzen, um Weine von höchster Qualität zu produzieren. Jeder Wein von Girlan ist ein Ausdruck des Terroirs und der Leidenschaft der Winzer.

Vinifikation
Die Weinlese wird von Hand durchgeführt und in kleinen Behältern angeliefert. Nach anschließender Ganztraubenpressung wird der Most durch natürliche Sedimentation von den Trubstoffen geklärt. Die Gärung findet in Fässern aus französischer Eiche zu 12 und 15 hl mit darauf folgendem (teilweise) biologischem Säureabbau statt. Ausbau auf der Feinhefe für 12 Monate. Der Wein wird für 6 im Stahltank und weitere 6 Monate in der Flasche gelagert.

Trinktemperatur
10-12° C.

Trinkreife
In den nächsten 10 Jahren.

Empfehlung
Passend zu leichten Vorspeisen, Fischgerichten und weißem Fleisch.

Alkoholgehalt
14%