Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Lentsch Klaus

Syví Grüner Veltliner 2022 Südtirol DOC

Syví Grüner Veltliner 2022 Südtirol DOC

Normaler Preis CHF 16.60
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 16.60
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Grösse
75cl

Enthält Sulfite

Vollständige Details anzeigen

Traubensorten:

  • Goldmuskateller / Moscato Giallo
  • Grüner Veltliner
  • Sauvignon blanc


Der Wein
Hellgelb mit grünen Reflexen. Verführerisch, frisch und leicht aromatisch. Leichter Körper, feinen würzig fruchtig und saftige Noten.

Weingut
Klaus Lentsch ist ein familiengeführtes Weingut in Südtirol und gehört zu den Spitzenweingütern entlang der Südtiroler Weinstraße. Klaus Lentsch, ein Spross einer alteingesessenen Südtiroler Winzerfamilie, produziert seit 2008 typische Weine für die Region. Das Weingut besitzt historische Weinbaulagen wie Bachgart, Fuchslahn und Eichberg. Die Weine von Klaus Lentsch bieten eine Vielfalt an Geschmack, von den Cru Weinen aus dem Eisacktal über frische Weißweine aus dem Überetsch bis hin zu kräftigen Roten von den Porphyrhängen im Unterland. Der Stammsitz des Weinguts befindet sich in St. Pauls/Eppan, umgeben von den Weingärten. Klaus Lentsch legt großen Wert auf Qualität und setzt seine hohen Ansprüche sowohl im Weinberg als auch im Keller um. Mit modernster Kellertechnik werden die Trauben schonend verarbeitet, um das volle Potenzial der Weine zu entwickeln. Jeder Wein reift in einem für ihn geeigneten Behältnis, um seinen einzigartigen Charakter und die Lage widerzuspiegeln.

Vinifikation
Nach dem sorgfältigen Abbeeren der Grüner Veltliner Trauben und einiger Zeit Kaltmazeration wird die Maische sanft gepresst. Die Temperatur des Mostes wird auf ca. 17° C reguliert, und dann kann die Gärung beginnen. Bei ca 2 / 3 der Gährung werden die aromatischen Sorten beigemischt. Nach ungefähr einer Woche tätigen wir den ersten Abstich von der groben Hefe. Die nächsten Monate reift der Jungwein im Stahlfass mit häufigem Aufrühren der Feinhefe. Gegen April des darauf folgenden Jahres wird der Wein abgefüllt.

Trinktemperatur
10-12° C.

Trinkreife
In den nächsten 3 Jahren.

Empfehlung
Passend als Aperitif und zu sommerlichen Vorspeisen und Fischgerichten.