Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Sölva Peter

De Silva Lagrein 2022 Südtirol DOC

De Silva Lagrein 2022 Südtirol DOC

Normaler Preis CHF 21.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 21.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Grösse
75cl

Enthält Sulfite

Vollständige Details anzeigen

Traubensorten:

  • Lagrein


Der Wein
Dieser Lagrein überzeugt durch seinen zarten Duft nach Kirschen und nach Veilchen und durch seinen harmonischen Geschmack.

Weingut
Das Weingut Peter Sölva in Kaltern ist eines der ältesten Weinbaubetriebe Südtirols. Seit 10 Generationen wird der Familienbetrieb von Vater zu Sohn weitergegeben. Mit qualitätsbewusster Arbeit hat sich die Familie zahlreiche Auszeichnungen erworben. Das Weingut produziert 60% Rotweine und 40% Weißweine, darunter internationale Sorten wie Cabernet Sauvignon und Chardonnay sowie autochthone Rebsorten wie Vernatsch und Lagrein. Die Weinberge erstrecken sich von den Tallagen am Kalterer See bis zu den Hanglagen in einer Höhe von 400 bis 600 Metern. Im Keller wird besonderer Wert auf die Verarbeitung der Trauben und die Reifung der Weine gelegt. Edelstahltanks und Holzfässer wie Barriques und Tonneaux kommen zum Einsatz. Im Weingut Peter Sölva wird besonderes Augenmerk auf nachhaltigen Weinbau und die Erhaltung der natürlichen Kreisläufe gelegt. Es ist eng mit den Weinregionen Bozen, Überetsch und Unterland verbunden und verbindet Tradition, Qualität und Innovation auf einer Fläche von insgesamt 12 Hektar.

Vinifikation
Traditionelle Maischegärung im Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur. Saftentzug wird noch vor der stürmischen Gärung durchgeführt, um eine optimale Mazerierung bzw. Extraktion auf der Maische zu gewährleisten.

Trinktemperatur
16-18° C.

Trinkreife
In den nächsten 5-10 Jahren.

Empfehlung
Passend zu Schalen- und Krustentieren, gegrilltem Meeresfisch und hellem Fleisch, asiatischer Küche und pikanten Vorspeisen.

Alkoholgehalt
13%